Portrait

Geboren bin ich am 2.11.1958 in St. Gallen. Verheiratet mit meinem lieben Mann Tino. Ich bin Mutter von 4 Kindern. Nadine, Renaldo, Romina, Luca die bereits alle längst ausgeflogen sind.

Seit ich zurück denken kann, spielten Tiere schon immer eine Rolle in meinem Leben und dies dank meiner „tierverrückt“ Mutter (Sie spricht mit allen Tieren). Als ich etwa 5 Jahre alt war, bekamen wir unseren ersten Hund. Niggi war ein schwarzer Pudel und man versicherte meinen Eltern, er sei ein Zwergpudel, der aber immer grösser und grösser wurde und längst dem Zwergsein entwuchs. Er war ein grosser Streuner der meinen Eltern so manche Nervenstränge schliess, aber von uns Kindern wurde er heiss geliebt. Ich hätte so gerne immer eine Katze gehabt, aber jede Katze die ich von der Strasse Heim holte, stellte mein Vater wieder vor die Türe. Niggi begleitete uns bis ich etwa 14 jahre alt war. Unserem Haushalt wohnten immer wieder die verschiedensten Tiere bei, so einmal eine Elster die Elsie hiess. Dann war da der blinde Rabe Hukki und später als Niggi gestorben war, hatten wir das Haus voller Dalmatiner. Es sah bei uns aus wie im Film 1001 Dalmatiner. Wir hatten 4 grosse Hunde und einmal sogar zwei Würfe gleichzeitig.

Bis ich 36 Jahre alt war, wohnte ich im Kanton Freiburg und Bern. Ich hatte immer wieder Hunde und Katzen. Pacco ein Schäfermischling, Perra eine spanische Wasserhündin. Die Katzen Moritz, Petzi, Pips, Blacky, Leo, Micky, Lupo, Gandhi, Pablo, Java, Fixli uvm. die schon alle über die Regenbrücke gingen.

Von 1994 – 2010 wohnte ich im Graubünden davon die letzen Jahre in Chur mit meinem Mann Tino. Nach einem kurzen Abstecher in Kirchleerau AG wohnen wir nun im wunderschönen Burgäschi SO. Wir leben dort mit unseren 4 Hunden, der Bernersennenhündin Böördi und den Irischen Wolfshunde Tom und Odin und Nico der Yorkshire Terrier. Unsere Katzen Berry, Pia, Mia und Linda.

Neben Tierkommunikation und Systemischem Stellen, organisieren mein Mann und ich die Gesundheitsmessen und dürfen die wunderbare ONITANI Seelen-Musik weitergeben. Neu dazu gekommen ist das STUDIO-NEUN dem Raum für Seminare und Vorträge in Burgäschi das wir am 23.11.2013 eröffneten.